Räume der Schulburg

Der OGB Lageplan


Der Bauraum

In diesem Raum kann das junge Architekt*innenherz seiner ungezügelten Baulust frönen. Über 1000 Kapla- und unzählige Lego-Steine bieten hierzu die Möglichkeit.

Aber auch das Lesen eines Buches oder ein gemütliches Ausruhen mit Decken ist dank der Sofaecke möglich. Besonders attraktiv ist die Versteckhöhle in der Ecke des Raumes, hier wird der Höhlenbau auch gern mal auf den gesamten Kuschel-Bereich ausgeweitet.


Der Spiele- und Bastelraum

Unser Spiele- und Bastelraum bietet viel Platz für künstlerische Tätigkeiten. An einer Material-Theke können sich die Kinder an den Bastelmaterialien bedienen und ihren kreativen Kräften freien Lauf lassen.

Zudem kann aus einer großen Auswahl an Brett- und Gesellschaftsspielen gewählt werden, um so spannende Nachmittage zu verbringen.


Der Spiegelsaal

Ob als Bewegungsraum, zum Billardspielen und Kickern oder für die Kinderdisco am Bezugsgruppentag, der Spiegelsaal wird nicht nur bei schlechtem Wetter allen Anforderungen gerecht.

Das Highlight ist die ca. 6,0 m x 4,5 m große Boulder-Wand an deren Fuße nicht nur auf den Matten geturnt und gerauft wird, sondern an der das eigene Klettergeschick erprobt werden kann.


Das Burgzimmer

Reichhaltig mit Bastelmaterialien ausgestattet, ist im Burgzimmer viel Platz für Kreativität.
Darüber hinaus lädt eine prall gefüllte Kleiderkiste zum Verkleiden und Rollenspielen ein.

Wer vom Schulalltag noch nicht genug hat, kann an den Tafeln gerne weiter Lehrer und Klasse spielen, oder sich einfach nur mit Kreide austoben.

Das Highlight bildet die professionell gefertigte Hochebene aus Holz, eine wahre Burg für junge Ritter und Ritterinnen, Burgfräulein und -herren.


Die Leseburg

Am 25.11.2009 eröffnete unsere Schulbibliothek die „Leseburg“.

Hier können nicht nur an festen Tagen in der Woche Bücher ausgeliehen werden, auch am Nachmittag können sich die Kinder hier in ruhiger Atmosphäre zurückziehen, ihre Lieblings-Taschenbücher und Romane lesen, in Sachbücher schmökern oder sich spannenden Comics widmen.

Angebote wie die Besuche der Lesepaten und Vorleseevents bereichern und erweitern das Angebot der Leseburg.

Einst aus Sach- und Bücherspenden hervorgegangen umfasst die Leseburg nun weit mehr als 1000 Bücher.

 




Weitere Räume

Des Weiteren stehen uns durch die enge Kooperation, viele Räume der Schule zur Verfügung.
Unter anderem der BK-Raum für Kunstprojekte, Näh-AG und Malaktionen, der Werkraum im Keller für Handwerksarbeiten und Kreativ-AG, ein Mehrzweckraum für musikalische Angebote und die Mensa wird zum Austragungsort der Tischtennis-AG.