Lesende Schule

Lesen gilt als Zugang zu Bildung und Gesellschaft. Wer Texte nicht lesen und verstehen kann, kann auch nur eingeschränkt am sozialen und kulturellen Leben teilhaben.

Wir als Grundschule auf dem Tempelhofer Feld haben es uns zum Ziel gesetzt, die Lesekompetenz von Schülerinnen und Schüler zu verbessern und ihnen somit alle Chancen für ihren weiteren Lebensweg zu wahren.

Dieses Ziel soll in allen Bereichen des schulischen Lernens umgesetzt werden. Und so finden sich innerhalb unseres Lern- und Lesekonzepts verschiedenste Projekte und fest verankerte Inhalte, um die Lese- und Schreibkompetenz zu fördern und Freude an Sprache und Schrift zu entwicklen.

Die Leseburg

Am 25.11.2009 eröffnete unsere Schulbibliothek die "Leseburg".

Hier können nicht nur an festen Tagen in der Woche Bücher ausgeliehen werden, auch am Nachmittag können sich die Kinder hier in ruhiger Atmosphäre zurückziehen, ihre Lieblings-Taschenbücher und Romane lesen, in Sachbücher schmökern oder sich spannenden Comics widmen.

Angebote wie die Besuche der Lesepaten und Vorleseevents bereichern und erweitern das Angebot der Leseburg.

Einst aus Sach- und Bücherspenden hervorgegangen umfasst die Leseburg nun weit mehr als 1000 Bücher.

zur Leseburg

Der Schlaufuchs

Seit mehreren Jahren besteht nun schon unsere Schülerzeitung.  In gemeinsamer Arbeit unser Zeitungsredakteurinnen und -redakteure aus den vierten bis sechsten Klassen, entsteht in regelmäßigen Abständen unsere tolle Zeitung, die sich an den Themen unser Schülerinnen und Schüler orientiert. Preisgekrönt! Mit Berichten, Reportagen und Interviews.

Mittleweile sogar mir eigener Internetpräsenz in Form eines Blogs.

zum Schlaufuchs

Lesepaten

Lese-/Lernpaten fördern die Kompetenzen unserer Schüler

Nicht alle Kinder und Jugendlichen haben die gleichen Startbedingungen in der Schule. Manche benötigen eine besondere Förderung, um das Lesen, Verstehen und die Sprache zu verbessern. Dafür erhält unsere Schule Unterstützung von freiwillig engagierten Lese-/Lernpaten. Wir arbeiten eng mit dem Bürgernetzwerk Bildung  zusammen, einem Projekt des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI), das ehrenamtliche Lese-/Lernpaten an Schulen und Bildungseinrichtungen vermittelt.

weiterlesen

Theaterprojekte

Jedes Jahr aufs Neue begeistern die Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen das Publikum während der Theaterwoche. Zusammen mit Theaterpädagoginnen erarbeiten Sie die Stücke, stellen Kulissen her und entwerfen Kostüme.

Mit geistreichen, pompösen, manchmal kritischen und unterhaltsamen Theaterstücken werden Zuschauerinnen und Zuschauer Jahr für Jahr verzaubert.

mehr Inhalt bald