Rhythmisierung des Schultages in der SAPh

Die Rhythmisierung bezogen auf die Schulanfangsphase wird von den Lehrerinnen/ Lehrern und Erzieherinnen/ Erziehern über den gesamten Schultag organisiert. Neben verbindlichen Unterrichtsstunden gibt es Übergangszeiten und Freizeitangebote. Dabei kommt es darauf an, dass die Kinder individuell nach eigenem Tempo lernen können.

Die drei Blöcke des Stundenplans:

  1. Block:  Ankunft, Begegnung (Frühkreis), Frühstück, Unterricht, Hofpause
  2. Block:  Unterricht, Freiarbeit, Wochenplan, Hofpause
  3. Block:  Förderangebote, Freiarbeit, Religion und Lebenskunde, Übergang zur Freizeit, Freizeit